Selbstverständnis

1. Februar 2017 by Solidarische Jugend Leipzig

Die Solidarische Jugend [Le] ist eine emanzipatorische Jugend-Gruppe aus dem Leipziger Osten und ist aus einem Zusammenschluss während des Jugend-Kongresses 2016 entstanden.
Wir als Gruppe setzen uns aus linken Jugendlichen und jungen Erwachsenen zusammen, die der Gesamtscheiße etwas entgegensetzen und für das schöne Leben für Alle kämpfen wollen.
In diesen Kämpfen engagieren wir uns gegen Kapitalismus, Sexismus und Nationalismus und den Diskriminierungsformen, die sie verursachen.
Unser Schwerpunkt liegt dabei auf einsteigerfreundlicher Jugendarbeit, sowie theoretische Auseinandersetzung innerhalb der Gruppe, um linke Ideen wieder mehr in die Gesellschaft zu bringen.
Dabei arbeiten wir auch mit anderen Gruppen zusammenarbeiten, um unser Wissen auszutauschen.

Wenn ihr Lust habt teilzunehmen oder mehr zu erfahren schreibt uns eine Mail oder kontaktiert uns über Twitter, Facebook und Instagram.